Größenberater für Sicherheitsschuhe

Groessenberater-Sicherheitsschuhe

Der Fuß ist ein äußerst komplexer und fragiler Teil unseres Körpers. Und diese Wunderwerke der Natur und Anatomie treten viele von uns im wahrsten Sinne des Wortes mit Füßen, weil sie ihnen schlechtes, unpassendes und ungesundes Schuhwerk antun. Sobald wir morgens aufstehen, belasten wir unsere Füße mit jedem Schritt, den wir tun – deswegen ist es ratsam, dass wir für eine passende Polsterung und Sicherung im eigenen Alltag sorgen. Gerade bei Sicherheitsschuhen gilt dies, denn neben dem Schutz vor äußeren Gefahren müssen wir auch sicher sein, dass die Schuhe perfekt sitzen und genug Bewegungsspielraum lassen. Die Herausforderung beginnt hier aber bereits bei der richtigen Schuhgröße und -weite! Damit Sie nie wieder die falschen Sicherheitsschuhe bestellen, möchten wir Ihnen die perfekte Anleitung zum Messen der eigenen Füße geben – nachdem Sie gemessen haben, können Sie mit der PDF Ihre passende Schuhgröße ermitteln.  Anschließend können Sie passgenau die Schuhe bestellen, die Ihnen wirklich passen! Nutzen Sie hierzu auch gerne unsere druckbare DIN A4-Vorlage.

Anleitung zum Ausmessen Ihrer Sicherheitsschuhe

1. Die Vorbereitung der Messung

Nehmen Sie ein DIN A4 Blatt Papier und platzieren Sie Ihren Fuß in der Mitte. Sollten Sie Schuhgröße 46 oder mehr haben, brauchen Sie höchstwahrscheinlich ein größeres Blatt. Unser Tipp: Benutzen Sie etwas Klebestreifen, um das Blatt am Boden zu fixieren, damit Sie nicht ausrutschen!

2. Das Zeichnen der Größe und Weite Ihrer Füße

Zeichnen Sie mit einem Stift solange an Ihrem Fuß entlang, bis Sie einen kompletten Umriss erstellt haben. Halten Sie dabei unbedingt den Stift in einem Winkel von 90°, um möglichst genau zu zeichnen. Messen Sie nun mit einem Lineal oder Maßband von der Ferse bis zum längsten Zeh und notieren Sie das Ergebnis. Messen Sie nun an der Stelle der Zeichnung wo ihr Fußballen aufliegt, um ihr Ballenbreite zu ermitteln – dieses ist eine wichtige Zahl, um Ihre Fußbreite zu definieren. 

3. Das Eintragen der Werte und Ihr Ergebnis für gut sitzende Sicherheitsschuhe

Anschließend können Sie mit den von Ihnen ermittelten Werte über unsere Tabelle  die passende Schuhgröße ermitteln. Dadurch wissen Sie schon, welche Angaben Sie beim Bestellen Ihrer Sicherheitsschuhe machen müssen.

Schuhgröße

Fußlänge in cm

Weite 8 Weite 9Weite 10Weite 11Weite 12Weite 13Weite 14

35

21,8-22,6

838588919497100

36

22,5-23,3

858890939699102

37

23,2-24,0

87 90929598101104

38

23,9-24,7

89 929597100102105

39

24,6-25,3

91 949799102104107

40

25,2-26,0

93 9699102105108111

41

25,9-26,7

95 98101104107110113

42

26,6-27,3

97 100103106109112115

43

27,2-28,0

99 102105108111114117

44

27,9-28,7

101 104107110113116119

45

28,6-29,3

104 106109112115118121

46

29,2-30,0

106 108112114117120123

47

29,9-30,7

108 111114117120123126

48

30,6-31,3

110 113116119122125128

49

31,2-32,0

112 115118121124127130

50

31,9-32,7

114 117120123126129132

Für die Auswahl der passenden Schuhweite, können Sie zusätzlich das Ballenmaß messen. Hierbei empfehlen wir Ihnen jedoch, dieses von einer zweiten Person mit einem Maßband messen zu lassen. Hierfür legen Sie das Maßband ohne Spannung an der breitesten Stelle um Ihren Fußballen. Anschließend können Sie das PDF zum ermitteln Ihrer Schuhgröße nutzen.

Größentabelle für Sicherheitsschuhe PDF       

Tipp! Messen Sie am besten frühestens am Nachmittag, da Ihre Füße erst dann ihre volle Größe erreichen.

Wenn Sie für Ihren bestimmten Anwendungsbereich nicht den perfekten  Sicherheitsschuh bzw. die passende Größe  gefunden haben, können Sie sich gerne an uns wenden!

Übrigens: Wir bieten natürlich auch eine große Auswahl an breiten Sicherheitsschuhen mit bis zu Weite 14 an.

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl der richtigen Schuhgröße bzw. weite. Unser kompetentes Team steht Ihnen jederzeit unter der kostenlosen Rufnummer  ☎ 0800-7240465 oder ✉ info@omniprotect.de zur Verfügung, um den passenden Sicherheitsschuh zu finden.  

 

x
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.

Für Privatkunden weisen wir gerne auch unsere Preise in Brutto (mit MwSt) aus.

Privatkunde(Preise mit Mehrwertsteuer) Firmenkunde(Preise ohne Mehrwertsteuer)